Trottoir Auf/Abfahrten

Unter diesem Projekt werden wir uns den Trottoir Auf/Abfahrten widmen.
Rollstuhlfahrende treffen immer wieder auf Trottoirs, welche bei Fussgängerstreifen nicht oder nur teilweise oder gar nicht abgesenkt sind. Dies veranlasst Rollstuhlfahrende mitunter zu Wendemanövern mitten auf dem Fussgängerstreifen. Vielmals muss der Rollstuhlfahrende dann auf die Fahrbahn ausweichen. Dies wiederum ist nicht ungefährlich.
Projekt 1:
Strassenquerung Gitschenstrasse, Gemeindestrasse Altorf
Natur Dogerie - Mode Marcel
Die Belagskeile zwischen der Natur Drogerie – Mode Marcel werden in Kürze  saniert. Die Selbstvertretung Uri hätte eine beidseitige Trottoir Absenkung eher in Betracht gezogen.
​15.01.2018: ​Die Belagskeile wurden beidseitig erneuert.

Projekt 2:
Strassenquerung Gothardstrasse, Kantonsstrasse Altorf
Natur Dogerie - Amavita
Anfrage beidseitige Trottoirabsenkung. Entscheid ausstehend.

15.01.2018: Mittteilung des Tiefbauamtes Uri
Im Zentrum von Altdorf werden in den nächsten Jahren grosse Veränderungen im Strassenverkehr stattfinden. Mit der Eröffnung der West-Ost-Verbindungsstrasse im 2021 wird durch Altdorf eine Begegnungszone eingerichtet. Dies hat zur Folge, dass in der Schmiedgasse die Fussgängerstreifen aufgehoben werden. Weiter ist zu vermerken, dass der Fussgängerstreifen beim Kronengässli nicht den Sicherheitsanforderungen entspricht und eigentlich entfernt werden müsste. Eine Investition an diesem Standort ist demzufolge nicht gerechtfertigt. Das Amt für Tiefbau sieht zurzeit keine Möglichkeit am Fussgängerstreifen «Kronengässli» eine bauliche Anpassung vorzunehmen
Projekt 3: 
Strassenquerung Autobahnausfahrt beim Werkhof Flüelen
Einseitige Trottoirabsenkung. Antrag noch offen.